Drucken

Tanklöschfahrzeug

Tanklöschfahrzeug ( TLF 16 / 25 - Funkrufname "Florian Schwarzenbach a.Wald 21 / 1 )

 

 

 

Technische Daten:
Marke: Magirus Deutz

Typ: FM 192 D11 FA

Aufbauhersteller: Magirus Deutz AG Ulm

Motor: Diesel

Leistung: 141 kW

Baujahr 1979

Erstzulassung: 18.02.1980

zulässiges Gesamtgewicht: 12 t

Wassertank: 2500 l

KM-Stand 31.12.2015: 27.040km

Zustand: "mangelhaft"

 

Das TLF 16/25 ist ein Tanklöschfahrzeug. Die Normbesatzung ist eine Staffel (=6 Feuerwehrleute).

Es hat die feuerwehrtechnische Beladung für die Brandbekämpfung für eine Gruppe. Die Beladung umfasst Atemschutzgeräte, 4-tlg. Steckleiter, …

Zusätzlich hat es eine THL-Ausrüstung. Dazu gehöhren Rettungsschere und –spreizer (war damals der erste Rüstsatz im Altlandkreis Naila und einer der ersten im gesamten Lkr. Hof)., zwei Tauchpumpen, einen Wassersauger, eine Rettungswanne, …

Das TLF 16/25 war bis 1997 das wichtigste Einsatzfahrzeug der Wehr. Trotz seinen hohen Alters gibt es einige Einsatzstichwörter, bei denen dieses Fahrzeug zuerst besetzt wird, wie z.B. Waldbrand, Wasserschaden, Absturzsicherung (In Verbindung mit dem MZF).

Ansonsten ist wird dieses Fahrzeug nach dem LF 16/12 besetzt.